Grünes Kino: Living in the Time of Dying

   So., 16. Oktober 2022
   15:00 Uhr
   Grünes Büro, Mannheimer Straße 7, 68723 Schwetzingen

Wir laden alle Interessierten ganz herzlich zum ersten Grünen Kino im neuen Grünen Büro ein! Am Sonntag, den 16. Oktober zeigen wir im den Film „Living in the Time of Dying“ von Michael Shaw. Der Film wird auf Englisch mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Um Anmeldung an sigrid.schuellergruene-kurpfalz-hardtde wid gebeten. Wir freuen uns auf euch!

Weiterlesen »

JHV 2022

   Do, 06. Oktober 2022
   19:00 Uhr
   Restaurant Rondeau, Rathausstraße 3, Hockenheim

Hiermit laden wir alle Mitglieder und Interessierten herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 06. Oktober 2022 in Hockenheim ein! Um 19:00 Uhr treffen wir uns zum lockeren Austausch. Anschließend starten wir um 19:30 Uhr mit der nachfolgenden Tagesordnung:

Weiterlesen »

Neues Grünes Büro in Schwetzingen eröffnet

Transparente und nahbare Politik im Herzen Schwetzingens

Landtagsabgeordneter Dr. Andre Baumann und Grüner Kreisverband Kurpfalz-Hardt eröffnen das Grünes Büro in der Schwetzinger Fußgängerzone

Das gemeinsame Büro des grünen Kreisverbands Kurpfalz-Hardt und des Landtagsabgeordneten Dr.  Baumann befindet sich nun mitten im Herzen von Schwetzingen. In einem feierlichen Rahmen wurde am 16. Juli 2022 das Grüne Büro in der Mannheimer Straße 7 in Schwetzingen eröffnet.

Weiterlesen »

Digitaler Themenabend: Demographischer Wandel und Stadtentwicklung – Handlungsmöglichkeiten für unsere Städte und Gemeinden

   Fr., 28. Oktober 2022
   19:00 bis 21:00 Uhr
    Zoom-Meeting: https://gruenlink.de/2kyw

Der demographische Wandel ist in Baden-Württemberg bereits deutlich spürbar. Immer mehr ältere und sehr alte Menschen stehen weniger jungen Menschen gegenüber. Das stellt unsere Städte und Gemeinden vor neue Herausforderungen: zusätzlicher altersgerechter und barrierefreier Wohnraum und Pflegeangebote werden genauso benötigt wie Begegnungsräume und gut erreichbare Einkaufsmöglichkeiten. Um unsere Städte und Gemeinden auch unter den veränderten Bedingungen attraktiv und lebenswert zu erhalten, müssen wir den Wandel verstehen und wissen, welche Maßnahmen wir ergreifen können können.

Weiterlesen »

Interkulturelles Schwetzingen!? Zusammenhalt und Vielfalt in unserer Stadt

Das Organisationsteam freut sich sehr über ein besonderes Highlight in der Interkulturellen Woche: Landtagspräsidentin Muhterem Aras wird nach Schwetzingen kommen.

Unter dem Titel „Interkulturelles Schwetzingen!? Zusammenhalt und Vielfalt in unserer Stadt“ wird die Landtagspräsidentin am 28. September von 19 bis 21 Uhr im Lutherhaus Schwetzingen einen Impulsvortrag halten. Danach wird sie mit den Bürgerinnen und Bürgern in einem World Café an unterschiedlichen Thementischen ins Gespräch kommen. Die Landtagspräsidentin ist eine unermüdliche Streiterin für Demokratie und sozialen Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft.

Weiterlesen »

Keine Zerschneidung der Landschaft und kein zusätzlicher Lärm in unserer Region

Grüner Kreisverband: Begrüßen gemeinsame Initiative für eine Planung mit Augenmaß. Es müssen mehr Waren auf die Schiene – aber ohne zusätzlichen Lärm. Auswirkungen auf Menschen und Natur müssen minimiert werden.

Die Bahnstrecke Rotterdam-Genua soll die Kapazitäten im Güterverkehr erhöhen und den Güterverkehr durch den Ausbau auf den umweltfreundlichen Verkehrsträger Schiene verlagern. Die Grünen im Kreisverband Kurpfalz-Hardt begrüßen im Angesicht der Klimakrise grundsätzlich die Verlagerung des Warentransports von der Straße auf die Schiene und damit auch dieses dringend notwenige europäische Infrastrukturprojekt.

Weiterlesen »

Das Klima berechnen: Klimamodelle und zukünftige Szenarien – mit Beatrice Ellerhoff

Sa, 05. März 2022

Wir alle kennen Klimasimulationen aus den Nachrichten. Aber wie kommen diese eigentlich zustande und was können wir aus Klimamodellen lernen?

Passend zur Veröffentlichung des neuesten Berichts des Weltklimarates (IPCC) erklärte Beatrice Ellerhoff, Doktorandin der Klimawissenschaft, bei der Veranstaltung des Kreisverbandes am 01. März 2022 anschaulich und auch für Laien verständlich, wie Forscher*innen auf der ganzen Welt daran arbeiten, unser Klima vorherzusagen, wie verlässlich zukünftige Szenarien sind und was das für die Zukunft unseres Planeten bedeuten kann. Am Ende des Abends war den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern klar: Wenn wir nicht wollen, dass das Worst-Case-Szenario eintritt, müssen wir dringend handeln!

Die Schwetzinger Zeitung berichtet von der Veranstaltung:
https://www.schwetzinger-zeitung.de/orte/schwetzingen_artikel,-schwetzingen-die-zeit-fuer-den-klimaschutz-wird-knapp-_arid,1920973.html

Weiterlesen »

Grüne Städte – mit Bettina Lisbach

So, 06. März 2022

Der zweite Teil der Klima-Woche des Grünen Kreisverbands Kurpfalz-Hardt drehte sich um die Frage, was wir hier auf der lokalen Ebene tun können, um der Klimakrise entgegenzuwirken und um uns an die Folgen der globalen Erwärmung anzupassen. Dazu berichtete Bettina Lisbach, Umweltbürgermeisterin aus Karlsruhe, von ihrer Arbeit. Sie erklärte in ihrer Präsentation anschaulich, wie ein städtisches Klimaschutzkonzept aussehen kann und welchen Nutzen Stadtbäume für die Klimaanpassung haben können.

Die Schwetzinger Zeitung hat dazu einen Artikel veröffentlicht:
https://www.schwetzinger-zeitung.de/orte/schwetzingen_artikel,-schwetzingen-baeume-in-innenstaedten-mit-schluesselrolle-_arid,1923120.html 

Weiterlesen »