Danke

Die Bundespartei von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schreibt:

„Danke an alle, die uns gewählt haben. Vielen Dank für euer Vertrauen.

Der deutliche Zuwachs an Stimmen für Grün zeigt: Ihr wünscht euch eine politische Kraft, die notwendige Veränderungen antreibt. Wir nehmen diesen Wunsch ernst. Alle Parteien haben im Wahlkampf Klimaschutz versprochen. Die neue Regierung muss eine Klimaregierung sein. Dafür werden wir uns jetzt mit aller Kraft einsetzen.

Ein dickes Dankeschön geht auch raus an alle unsere Wahlkämpfer*innen. Über Monate habt ihr alles gegeben. Das historisch beste Ergebnis für Grün bei einer Bundestagswahl ist vor allem euer Verdienst.“

Nicole Heger, unsere GRÜNE Kandidatin im Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen, schreibt:

„Herzlichen Dank an alle WählerInnen und alle, die meinen Wahlkampf in den letzten 100 Tagen so großartig unterstützt haben.

Unsere Ortsverbände haben im zweiten Wahlkampf in diesem Jahr hunderte von Plakaten gehängt, mehr als 100.00 Flyer im ganzen Wahlkreis verteilt, Termine vor Ort organisiert und auch vor Ort unterstützt. An den Infoständen haben wir versucht, viele Menschen davon zu überzeugen, dass ein Politikwechsel notwendig ist für einen Aufbruch.

Leider haben wir es nicht geschafft, mehr WählerInnen davon zu überzeugen, dass unsere Themen wichtig sind für eine lebenswerte Zukunft. Trotzdem hatten wir eine gute Steigerung zu 2017 und der Zuwachs bei den Mitgliederzahlen zeigt, dass wir unseren Wahlkreis weiter begrünt haben.

Hoffentlich wird nun auf Bundesebene mit uns Grünen eine Regierung gebildet, die Klimaschutz auch wirklich in den Mittelpunkt der Politik stellt.“

Nicole Heger (Mitte) gemeinsam mit Andre Baumann und Sigrid Schüller bei ihrer Wahlparty auf dem Wersauer Hof.